Land

Das Gastgeberland, in dem Ecodougou liegt, heißt Burkina Faso

– „Das Land der ehrlichen Leute“.

Die Hauptstadt Ouagadougou trägt den Märchennamen „Ouaga“.

Burkina Faso ist ein westafrikanisches Land und grenzt an folgende Länder:

Benin, Elfenbeinküste, Ghana, Mali, Niger und Togo. Da Burkina Faso eine ehemalige

französische Kolonie war, ist die offizielle Amtssprache Französisch.

Burkina Faso ist ein sicheres und wunderbares Reiseland. Ouaga ist eine pulsierende Stadt, in

der viele interessante Gebäude und Manufakturen bewundert werden können.

Die zweitgrößte Stadt, Bobo -Dioulasso, in Süd-Westen von Burkina Faso, ist fünf Autostunden

und 1 ½ Flugstunden von der Hauptstadt entfernt.

Das Dorf Bérégadougou liegt neben Ecodougou und ist 1 ½ Fahrstunden von BoboDioulasso.

Ecodougou liegt im Süd-Westen des Landes.