Die Lage

Ecodougou ist nur einen Steinwurf vom Dorf Bérégadougou entfernt. Es ist ein typisches

Burkinabè Dorf mit fast 9000 Einwohnern.

Das Dorf liegt im Süd-Westen Burkina Fasos und damit in der ‚grünsten’ Gegend des ganzen

Landes. Bobo- Dioulasso (Bobo) ist eine der größten Städte in der Nähe. Die Gegend weist

landesweit die höchste Anzahl an Niederschlägen auf.

 

Nur wenige Gehminuten von Ecodougou gibt es ein Schutzgebiet, offen für die “Bewohner”

von Ecodougou. Lauschen und bewundern Sie der dargebotenen Tiervielfalt.

 

Bobo liegt 80 km entfernt, eine charmante und freundliche Stadt, die durch viel Musik und

Tanz auf sich aufmerksam macht.

Banfora ist die nächste größere Stadt von Ecodougou entfernt. Eine wirklich afrikanische

Stadt. Der tägliche Markt zeigt eine bunte Sammlung der vielen Produkte, die in der Gegend

angebaut werden. Auch die traditionellen Religionen sind mehr sichtbar in dieser Gegend.

Die Gegend um Banfora bietet eine Menge Sehenswürdigkeiten: die Wasserfälle von

Karfiguela, Le lac Tengrela (Ein See mit Nilpferden), Les Domes de Fabedougou

(Felsendom) und Les pics the Sindou (Berggipfel).

Sie können ein traditionelles Dorf besichtigen und das tägliche Leben der Burkinabé

bewundern. Erleben Sie die Gastfreundschaft und Freundlichkeit und öffnen Sie ihr Herz

durch das Lachen der Burkinabé unter den großen Mango-Bäumen!

 

Ecodougou-Banfora: 20 km

Ecodougou-Bobo-Dioulasso: 80 km

Ecodougou-Ouaga: 433 km